Methoden


Neuro-Linguistische Programmieren | NLP

Das Neuro-Linguistische Programmieren (NLP) repräsentiert eine konstruktive Einstellung zur Einzigartigkeit von Denken, Fühlen und Handeln jedes Menschen und ein Methodenspektrum für die Gestaltung von Prozessen der Kommunikation und des Lernens. Im Sinne dieser respektvollen Haltung integriere ich das NLP in mein Leben und in meine Arbeit mit anderen Menschen. weiter »

Language and Behaviour Profile | LAB

Das „Language and Behaviour Profile“ bietet wundervolle Chancen für eine motivierende Kommunikation. Die Methode beruht darauf, die grundlegenden Muster der Motivation einer Person anhand der Sprachstruktur zu erkennen und in effektiven Sprachmustern zu erwidern. So wird es möglich, andere Menschen in der Kommunikation durch adäquate Ansprache wertschätzend zu erreichen und für Aktivitäten zu öffnen. weiter »

Suggestopädie

Die Suggestopädie schätze ich als ganzheitliche, kreative Lehr- und Lernmethode, die die Lernprozesse aller Altersgruppen freudvoll und leichter werden lässt. Durch ganzheitliches Lernen verbunden mit förderlichen Suggestionen aktiviere ich die Lernmotivation und die kreativen Fähigkeiten der Beteiligten. weiter »

Hermann-Brain-Dominanz-Instrument | HBDI

Das Hermann-Brain-Dominanz-Instrument (HBDI) ermöglicht auf der Basis eines Fragebogens detaillierte Aufschlüsse über die bevorzugten persönlichen Denk- und Verhaltensstile einer Person und lädt uns dazu ein, unser persönliches Handeln, unsere Zusammenarbeit und Beziehungen bewusster und damit erfolgreicher zu gestalten. weiter »

Life Kinetik

Hier ist uns auf wundervolle, freudige Weise ermöglicht, die Kreativität und Komplexität der Wahrnehmung und der Verarbeitungsprozesse im Gehirn zu entfalten. Durch einfache, dabei aber sehr bewusst ausgewählte Bewegungsübungen, die mit kognitiven Aufgaben verknüpft werden, ergeben sich ganz neue Möglichkeiten im Alltag, in Beruf, Sport und Schule Konzentration, Aufnahme - und Leistungsfähigkeit sowie Belastbarkeit zu steigern.